Renate Strondl

OSTEOPATHIE UND PHYSIOTHERAPIE AUS EINER HAND

Therapeutische Schwerpunkte:

Akute und chronische Beschwerden am Bewegungs- und Stützapparat:
Schmerzen bei Bewegung, Belastung oder in Ruhe
Nacken- und Rückenschmerzen, Verspannungen, Bandscheibenprobleme, Instabilitäten, Gelenkschmerzen, Skoliose, Tennis- und Golferellbogen, Senkfuß, Spreizfuß, Plattfuß,…

Beschwerden im Kopf- und HNO-Bereich:

Kopfschmerz, Schwindel, Tinnitus, chronische Nasennebenhöhlen- und Mittelohrentzündung, Probleme des Kau- und Schluckapparates, Kiefergelenksprobleme, begleitend bei Zahnregulierungen, Schluckstörungen

Vegetative Störungen:

Schlafstörungen, innere Unruhe, Verdauungsbeschwerden

Gynäkologische Probleme :

Menstruationsbeschwerden, Inkontinenz, rezidivierende Harnwegsinfekte, unerfüllter Kinderwunsch

SO FINDEN SIE ZU MIR

Renate Strondl
, Haidingergasse 23/35
, 1030 Wien
Renate Strondl
, 3871 Brand 1

TERMINVEREINBARUNGEN UNTER

Tel.: 0680 1243994
Email: r.strondl@gmx.at
Termine sind nur nach persönlicher Vereinbarung möglich!

ÜBER MICH

Geboren 1977 in Gmünd/NÖ
Quereinsteigerin nach 4 Jahren Bürotätigkeit,
in der Freizeit leitende Tätigkeit in der Landjugend NÖ
2000 – 2003    Akademie für Physiotherapie am LKH Steyr/OÖ mit Diplom
1998 – 2008    nebenberufliche Regionalbetreuerin Gesundes NÖ
2003 – 2011     Rehabilitationszentrum MHH Harbach/NÖ
Ab 2005 Beginn freiberufliche physiotherapeutische Tätigkeit
2011 – 2012     Tätigkeit im Institut für physikalische Medizin in Gmünd und Zwettl/NÖ
Ab 2012 selbständige freiberufliche Tätigkeit in 1010, 1030, 1200 Wien und 3950 Gmünd/NÖ

ZUSATZAUSBILDUNGEN

Osteopathie (IAO Wien) – muskuloskelettal, visceral, Craniosacral
Masterstudium an der Donauuniversität Krems
Kinderosteopathie (IAO Wien) Kurse
Spiraldynamik
Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder
Manuelle Therapie nach Cyriax
Medizinische Triggerpunkt Therapie
Mc Kenzie Konzept
Tapen
Faszienbehandlung
MFT-, MBT-, Nordic Walking- und Schneeschuhinstruktorin

FRAGEN ZUM ABLAUF DER THERAPIE

Wie komme ich zur Therapie?

  • Verordnung für Osteopathie oder Physiotherapie
    und Heilmassage vom Hausarzt oder Facharzt
  • Chefärztliche Bewilligung durch ihre Krankenkasse
  • Terminvereinbarung per Telefon/Email

Was soll ich zum Ersttermin mitnehmen?

Ärztliche Verordnung
Ev. Befunde, Röngten-, MR/CT- Bilder

Was passiert beim Ersttermin?

Zuerst erfolgt ein genaues Anamnesegespräch und eine sorgfältige osteopathische und physiotherapeutische Befundung. Anschließend wird die Therapie aktiv und passiv ausgeführt. Zur verbesserten Heilung gibt’s auch Hausübungen.

Bitte beachten Sie:
Sollten Sie Ihren vereinbarten Termin nicht einhalten können, bitte ich rechtzeitige Absage (mindestens 24 h vor vereinbarten Termin). Zu spät abgesagte oder nicht wahrgenommene Termine werden in Rechnung gestellt.
Ich bin Wahltherapeutin, d.h. sie tragen zuerst die Kosten der Therapie und bekommen dann von Ihrer Krankenkasse einen Anteil refundiert. Eine zusätzliche Privatversicherung übernimmt oft den Restbetrag.